Ideen & Gewinne

Wo kommen Ideen her?

Bild von fernandozhiminaicela auf Pixabay


Gibt es da eine kleine verborgene Ecke in eurem Gehirn, die ab und an eine Idee nach draußen schickt?
Und die Idee hüpft dann vor eurer Nase auf und ab und schreit: Hallo, hier bin ich! Mach was mit mir!
Kommen Ideen ganz zufällig vorbei? Oder kann man sie einladen? Eine Hängematte zwischen die beiden Bäume im Garten binden und hoffen, dass einen nette Idee am Nachmittag darin gemütlich schaukelt und einen anlächelt?

Bild von Alexas_Fotos auf Pixabay

Wahrscheinlich klappt das besser, als sie bewusst finden zu wollen. Sich anstrengen, um eine Idee zu finden - erinnert ihr euch an solche Momente? Man sucht mit aller Kraft im eigenen Gehirnkasten. Wirklich in jeder Ecke. In den Schränken. Unterm Teppich. In der Blumenvase. Nichts. Kann doch nicht sein! Da muss doch eine Idee sein!

Und dann gibt man auf und geht ein Eis essen, um sich abzulenken und zu trösten. Während man da so in der Sonne sitzt und anfängt, das Eis zu genießen, zupft plötzlich jemand am T-Shirt. Die Idee! Nanu, wo kommt die denn her? Aus der Abstellkammer?

Bild von talha khalil auf Pixabay

Ideen finden, das ist, wie jemandem zufällig wieder begegnen. Man sieht etwas Vertrautes im Augenwinkel, so im Vorbeigehen und denkt: Stop! Da war doch was...?!

Oder es ist wie auf einer Entdeckungsreise in einem fremden Land. Man schlendert die Straßen entlang, wandert durch schöne Landschaften und plötzlich verbindet sich das Neue, Fremde mit etwas, das man so gut kennt, dass man gar nicht mehr merkt, dass es da ist.

Bild von PeteLinforth auf Pixabay

Ideen sind nie ganz neu. Manchmal beginnt man damit, etwas nachzumachen. Und dann mischt sich das Eigene hinein und - schwupp! - ist die Idee da.

Wie ist das bei euch? Wann hattet ihr eure letzte Idee? Warum hat sie bei euch vorbeigeschaut? Was habt ihr getan, um sie einzuladen? :-)

Bild von nugroho dwi hartawan auf Pixabay

Vor allem: Warum schreiben wir hier über Ideen? Weil unser Gewinnspiel noch offen ist. Weil wir euch einladen wollen, eure Ideen einzuladen. Und dann mit uns zu teilen!
Wenn diese Überlegungen alle noch nicht ausreichen, euch zu Ideenfänger*innen werden zu lassen, dann schaut doch mal diesen Film an:

Screenshot: Vimeo. Quelle: hier.

Ach, übrigens: Ideen klauen ist ausdrücklich erlaubt! Wenn ihr damit erst einmal anfangt, dann klopfen bestimmt bald die ersten eigenen Ideen an eure Fenster...

Wir grüßen euch aus dem Kreise unserer Ideen!
Walnußeis schleckend... ;-)
Euer Lesenacht-Team

Kommentare

Beliebte Posts